KontaktRabe´s Gasthof AnfahrtRabe´s Gasthof
Tel.: 04402 6350
logo

Über uns

Der Gasthof ist seit dem Jahr 1891 im Besitz der Familie Rabe

 

Seit mittlerweile 125 Jahren trifft man sich »Bei Rabe« und findet dort gemütliche Gastlichkeit, außergewöhnliche Küche, moderne Räumlichkeiten und ein engagiertes Team.

 

 In den vergangenen Jahren haben wir unseren Gasthof immer wieder erweitert, renoviert und ständig den Anforderungen eines modernen, gastronomischen Betriebes angepasst. Neben der Gaststube bieten wir verschiedene Clubräume sowie drei voneinander getrennte, gepflegte Kegelbahnen an. Unser klimatisierter Saal bietet Platz für 10 bis 250 Personen und lässt sich flexibel einteilen. 

 

Gesellschaften aller Art sind herzlich willkommen. Ob Hochzeitsfeiern, Geburtstags,- Firmen- oder Vereinsfeiern, Kindtaufe, Weihnachtsgänse,- Kohl- oder Spargelessen – unsere Küche geht gerne auf Ihre Wünsche ein und bereitet Speisen nach individueller Absprache aus qualitativ hochwertigen Erzeugnissen zu.

Selbstverständlich wird dieses auch im Außer-Haus-Bereich angeboten.

In der Gaststube finden Sie zudem abwechslungsreiche, gut bürgerliche Gerichte auf der Speisekarte - vom Fischervesper bis zum Friesenschnitzel oder Rumpsteak.

 

...und hier noch der Blick zurück in die Geschichte: Heinrich Albert Rabe kaufte unser schon damals traditionelle Anwesen mit Gast- und Landwirtschaft, holländischer Windmühle und Sägerei. Am 3. Mai 1891 eröffnete er den „Gasthof zur Mühle“ neu. Sein Sohn Gustav Rabe übernahm dann 1923 den elterlichen Betrieb als „Rabe´s Gasthof“ und führte ihn 33 Jahre lang bis zu seinem Tod im April 1956. Karl Rabe folgte anschließend in bereits dritter Generation und setzte die Gaststättentradition mit seiner Frau Annemarie über 31 Jahre fort. Unser Gasthof hatte sich mittlerweile in Wiefelstede zu einem wichtigen Treffpunkt entwickelt. Hier traf man sich nach Feierabend zu einem Bier an der Theke, erfuhr das Neueste aus dem Dorf oder nutzte den Krug für anstehende Feierlichkeiten. Tochter Anke folgte ihren Eltern und übernahm den Betrieb zum 01. Juli 1987. Zusammen mit ihrem Ehemann Jan-Gerd Eilers, gelernter Koch und aufgewachsen im „Wemkendorfer Krug“, führen sie Rabe´s Gasthof mittlerweile seit 29 Jahren.

Aktuelles Rabe´s Gasthof